Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Naturpark Feldberger Seenlandschaft

14 Mai - 19 Mai

14. – 19.05.2019 

Naturpark Feldberger Seenlandschaft

„Von allen Fenstern aus sehen wir Wasser, lebendiges
Wasser, das Schönste auf Erden.“

Das wohl wertvollste und prägendste Relikt aus
der Eiszeit sind die Seen, wie auch schon Hans
Fallada (Kleiner Mann – was nun? Wer einmal
aus dem Blechnapf frisst) anmerkte, als er über
seine Zeit in Carwitz schrieb. Wie Perlen reihen
sich der Breite Luzin, der Feldberger Haussee,
Schmaler Luzin, der Carwitzer See und der
Dreetzsee aneinander.

Die Feldberger Seenlandschaft lädt ein zum
Wandern durch uralte Buchenwälder (Heilige
Hallen), Wiesen und Moore, sowie zu Boots-
fahrten, die einen besonderen Reiz haben. In
der einmaligen Tier- und Pflanzenwelt kommen
Naturliebhaber auf ihre Kosten! Museen
(u.a. Fallada Haus), Kirchen, historische Bauten
und Galerien laden zum Verweilen ein und geben
einen Einblick in das künstlerische Leben
und die Geschichte dieser Mecklenburgischen
Landschaft.
Feldberg am See ist ein anerkannter Kneipp-
Kurort mit einem Kurpark und öffentlichen
Kneippanlagen. Wir besuchen die frühere Residenzstadt
der mecklenburgischen Herzöge
und einstige Landeshauptstadt von Mecklenburg-
Strelitz, Neustrelitz.
In der Schorfheide besuchen wir das wunderschöne
ehemalige Zisterzienserkloster Chorin,
das Schiffshebewerk Niederfinow und
die Schokoladenmanufaktur im Marstall am
Schloss Boitzenburg (Brandenburg). Außerdem
fahren wir zum im Biosphärenreservat Schorfheide-
Chorin gelegenen Werbellin-See sowie
nach Eberswalde.
Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus, 5 Übernachtungen
mit Halbpension, örtliche Reiseleitung
und Wanderführerin (Alternativangebot
vorhanden).

Weitere Leistungen wie im Reiseprogramm beschrieben.
DZ: 705,00 € p.P., EZ: 755,00 €
Weitere Informationen bei
Annemarie Wenk, Tel. 04193 / 88 88 60

Details

Beginn:
14 Mai
Ende:
19 Mai
Veranstaltungskategorie: